C'est l'heure du depart ! La voiture est prete et tout le monde pret a embarquer ! 9 dans la voiture pendant 3 jours ! / Abfahrt, auf gehts! 9 Personen und drei Tage (mehr oder weniger) im Auto!

IMG_6089-1200

Halte dans la region de Kompong Cham, reputee pour ses stands de vente d'insectes a emnporter. Nous nous restaurons donc avec quelques grillons frits... un peu comme des chips ! / Mittagspause in der Nähe von Kompong Cham, einer Region die dafür bekannt ist, Insekten zu verkaufen. Als wir ankamen waren die Spinnen leider schon aus, also blieben uns nur frittierte Grillen. Hat mich wirklich sehr viel Überwindung gekostet, anders als Benoit und Louis, die die Grillen wie Chips weggegessen haben.

IMG_6098-1200

Meme les enfants se regalent ! / Auch die kleinsten freuen sich über so einen Leckerbissen!

IMG_6103-1200

Sovann prend quelques photos / Sovann lernt mit einem Fotoapparat umzugehen, meistens fehlten allerdings die Köpfe auf den Bildern, aber das wird sicher noch...

IMG_6178-1200
IMG_6192-1200

La longue route menant a Siem Reap; la ville des temples d'Angkor / Die Straße nach Siem Reap, wo die Angkortempel sind

IMG_6204-1200

Sur la route.. / Am Wegesrand

IMG_6205-1200

Pause "rechange". Tante Melanie s'occupe bien du petit Mickael :) / Windelpause, meine Au-Pair-Erfahrungen machen sich bezahlt!

IMG_6207-1200

Le transport routier; ici, livraison de cochons pour le marche ! / Man lernt nie aus, was alles mit Mopeds transportiert werden kann. Hier eine Ladung lebender Schweine für den Markt.

IMG_6217-1200

Nous visitons une fabrique d'echarpe en soie et decouvrons tout le processus, du ver a soie jusqu'a l'echarpe / Wir haben eine kleine Seidenfabrik besucht und den ganzen Prozess von der Seidenraupenzüchtung bis zur Schalherstellung kennengelernt. Hier sind die Raupen noch im Kokon zum Trocknen, anschließend werden sie in kochendes Wasser geworfen und der Faden abgesponnen...

IMG_6221-1200

Avec degustation du ver, deleste de sa soie au passage... / Und wenn der Kokon versponnen ist, bleibt nur der gekochte Wurm zum Essen übrig. Schmeckt wie eine nussige Kartoffel!

IMG_6226-1200

Le tissage des echarpes / Hier werden die Schals gewebt

IMG_6234-1200

Toujours sur le bord de la route, peu avant la ville de Kompong Thom, visite des ateliers des tailleurs de pierres. D'enormes Bouddhas de pierre sont realises pour les temples de la region. / Einige Kilometer weiter am Wegesrand werden riesige Buddhas für die Tempel der Region hergestellt.

IMG_6238-1200

Et les filles s'amusent au milieu de tout ca ! / Während Louis und Clemence überlegen, wie sie die Statuen nach Hause kriegen könnten, amüsieren wir uns mit den Werken.

IMG_6243-1200